Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Martin Hess´s Gästebuch

Martin Hess´s Gästebuch - 98 Personen sind seit dem 6.Februar 2008 eingetragen. -
Name:
E-mail:
URL:
ICQ:
Herkunft:
Extra:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Bewertung:
Message:
   

Jochen Hekler
aus Biberach schrieb am 26.Oktober 2008 um 20:05 Uhr:
Hallo Martin
Jan hat mir von deiner Home Page erzählt, habe natürlich gleich mal rein geklickt.Ist super geworden.Verfolge deinen Weg auch in Frankfurt so gut es eben geht.Freut mich das du wieder fit bist und in der neuen Saison sieht es ja recht gut aus.Wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Gesundheit.Grüße aus deiner Heimat von Jochen,Jan und Nico

Maggus Siebi
aus ausm Ländle ;) schrieb am 15.September 2008 um 19:35 Uhr:
Maaaaddin! Na alles Top? Coole Seite, wir sehn uns, hau rein

???????
aus Heilbronn schrieb am 29.August 2008 um 09:51 Uhr:
Bewertung: 
was war denn am Wochenende los?????
war wohl nix mit Faxe mache...
meld dich mal

Pedja Mijatovic
aus Martin Hess to Real Madrid schrieb am 24.August 2008 um 18:37 Uhr:
Bewertung: 
F-I-C-H-A-D-O

Uli Friedenauer
aus Heilbronn schrieb am 15.August 2008 um 11:24 Uhr:
http://www.tsgheilbronn.de
Hi Martin, habe gerade Deine Homepage entdeckt - gefällt mir sehr gut. Ich wünsche Dir viel Erfolg, Tore und Glück in der neuen Runde. Und natürlich das Du frei von Verletzungen bleibst. Viele Grüße aus Heilbronn von Deinem Ex-Club. Uli

XXX
aus Frankfurt schrieb am 31.Juli 2008 um 09:01 Uhr:
Drei Schiffbrüchige, ein Frankfurter, ein Offenbacher und ein Stuttgarter, schwimmen zu einer einsamen Insel, werden von Eingeborenen aus dem Wasser gefischt und zum Häuptling gebracht. der schaut sie an und sagt mit strenger Stimme:

"wenn ihr hier bleiben wollt, müsst ihr in den Wald gehen und jeweils mit zwei Früchten zurückkommen..."

Ohne lange nachzudenken, stürmen die drei los. Als erstes kommt der Frankfurter zurück, der eine Weintraube und eine Erdbeere in der Hand trägt. Er bringt sie dem Häuptling, welcher spricht:

"nun stecke dir beide Früchte in deinen *****, doch wenn du lachst, bist du des Todes!"

Der Frankfurter fängt mit der Weintraube an, muss aber ganz fürchterlich kichern. Mit einem fürchterlichen Schlag seines Holzzepters schlägt ihm der Häuptling daraufhin den Schädel ein. Kaum sind die sterblichen Überreste beiseite geräumt, trifft auch schon der Stuttgarter ein, nichts ahnend und stolz einen Apfel und eine Birne in der Hand tragend. Wieder spricht der Häuptling:

"Stecke dir diese Früchte in deinen *****, doch wenn du lachst, bist du des Todes!"

Der Stuttgarter tut, wie ihm geheißen. Doch ganz plötzlich, als der Apfel schon tief in seinem Hintern steckt und hart an der Versenkung der Birne gearbeitet wird, bekommt er einen Lachanfall,
dass ihm die Tränen in die Augen schießen. Wutentbrannt schlägt ihm der Häuptling den Schädel ab.

Wie die beiden sich so vor dem Himmelstor treffen, fragt der Stuttgarter den Frankfurter:
"Was war los, musstest du lachen?"


"Ja leider. Die Weintraube hat tierisch gekitzelt, und ich konnte mich nicht beherrschen. Und du? Was war mit dir?"

"Der Apfel war kein Problem, aber dann kam der Offenbacher mit der Melone und der Ananas um die Ecke ..."

Ex-SVN'ler
aus Heilbronn schrieb am 6.Juli 2008 um 22:03 Uhr:
Grüße aus Neckarsulm.
Hammer Partien in der D-Jugend abgeliefert!
Und jetzt? Du spielst in der Bundesliga und ich arbeite im Lager! Na Suuuper!


Viel Erfolg!

Gruß Ex-SVN'ler (No. 10)

Luggi
aus Hssen schrieb am 1.Juli 2008 um 19:32 Uhr:
Bewertung: 
Hi Martin
Finde das du ein sehr guter Spieler
bist(leider zu wenig gespielt)
Sag dem Funkel das er blöd ist das
er die jungen Spieler net spielen
lässt z.b.ich,caio,Heller,tsusomo
u,Toski.....
wünsche dir Zukunft(hoffentlich bei Eintrachtche dir viel Glück fur deine

Dieses Gästebuch wurde 16.404 mal aufgerufen, davon 71 mal in diesem Monat.

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 13